Apfelmostaktion auf dem Michaelismarkt 2019

So lecker schmeckt das Rheiderland

 

NABU Rheiderland macht Apfelsaft auf dem Michaelismarkt

 

Streuobstwiesen sind ein wertvoller Lebensraum für viele verschiedene Tierarten. Früher waren sie ein typisches Landschaftsmerkmal, heute gehören sie zu den gefährdetes Biotopen Mitteleuropas. Zum Glück beginnt sich das zu ändern. Im Rheiderland gibt es inzwischen mehrere Initiativen, die sich um die Anlage und Pflege von Streuobstwiesen kümmern. Auf dem Michaelismarkt in Weener  am 21. und 22. September zeigte die NABU Gruppe Rheiderand, wie aus Obst leckerer Saft entstehen kann. In einem Schredder wurden die Äpfel zunächst zerkleinert, danach in den einen Sack gefüllt, um dann mit Hilfe einer Presse den Saft herrauszupressen.  Das Ganze wurde  mit Muskelkraft erledigt und jeder der Lust hatte, durfte Hand anlegen. Einige Gartenbesitzer nahmen die Gelegenheit war, ihre eigenen Äpfel mitzubringen und diese an unserem Stand zu Saft pressen. Schließlich sind die Äpfel aus dem eigenen Garten die schmackhaftesten.  Aber auch am Stand konnte der frisch gepresste Saft gekostet werden und war als leckere Erfrischung bei dem wunderschönen sommerlichem Wetter sehr beliebt.

 

Zugvogeltag am Ziegeleimuseum Midlum 2018

Midlum liegt an der Tideems, einem Bereich der Ems, der unter dem Einfluss des Wattenmeeres liegt. Für Zugvögel auf dem Ostatlantischen Zugweg ist nicht nur das Wattenmeer ein unverzichtbarer Trittstein, viele Vögel nutzen auch das Hinterland mit seinen Blänken, Tiefs und Pütten, denn ursprünglich waren Watt und Festland eng verzahnt.

Vom Ziegeleimuseum aus hat man hervorragende Möglichkeiten, diesen Aspekt zu erleben: Beobachtungsschächte gewähren einen gut geschützten Blick auf das Vogelleben auf den Emsauen-Blänken, ein Beobachtungsturm gestattet einen weiten Blick auf die Grünländereien. Fachleute helfen bei der Beobachtung und Bestimmung und bieten spannende  Informationen zu den Zugvögeln und der Bedeutung der Tideems für die Vogelwelt an.

Eine Ausstellung und ein buntes Rahmenprogramm - auch für die kleinen Gäste- sorgen für  einen abwechlungsreichen Zugvogeltag.

  • Gücksrad mit vielen Fragen - Testen Sie Ihr Wissen über Zugvögel
  • Malaktion für Kinder
  • Galerie mit Fotos der Vogelwelt
  • Anregungen zur Vogelbeobachtung und Unterstützung
  • Auftanken mit leckerem Essen aus regionalen Produkten
  • Informationen über das Projekt "Zukunftsperspektive Tideems"
  • Vortrag "Klimawandel und Zugvögel"
  • viele Infos über Nabu-Aktionen in Ostfriesland

Hafenfest in Ditzum 2017

Am 29. und 30. Juli waren wir wieder auf dem Dorf- und Hafenfest in Ditzum mit vielen Informationsmaterialien zum Naturschutz vertreten. Kinder konnten in Fühlkisten unterschiedliche Dinge ertasten, oder an der Vogelstimmenratewand  ihr Vogelstimmenwissen testen. Wir führten viele Interessante Gespräche rund um das Thema Naturschutz.

Kunst- und Kulturfest Coldam 2015